Hingucker: Tricorp-Greyhoundbus in Greven

Einfach nur schön: der original Greyhound-Bus unseres Partners Tricorp. Aber nicht nur der schicke Bus, auch das, was drin steckt, überzeugt. Denn Tricorp, Hersteller moderner und hochwertiger Berufs- und Funktionsbekleidung, rückte jetzt mit dem Bus und einer interessanten Kollektionsauswahl in Greven an, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Carl Nolte Technik zu schulen.

Tricorp und Nolte - Partnerschaft auf Augenhöhe

Tricorp und Nolte - das passt einfach zusammen. Wir freuen uns, das niederländische Unternehmen als starker und flexibler Partner hier am deutschen Markt bekannt machen zu können. Uns überzeugen die Produktqualität, die Innovationskraft und die gesamte Ausstrahlung des Unternehmens. Das ist eine gute Basis, sich gegenseitig noch erfolgreicher zu machen. 

Schulung in lockerer Atmosphäre

Nur wer die Produkte selbst kennt, kann diese auch dem Kunden gegenüber vertreten - das gilt im Hause Nolte nicht nur für den Außen- und Innenvertrieb, sondern auch für den Kundenservice. Der Besuch des Tricorp-Teams in Greven bot zudem die Gelegenheit, nicht nur die Produkte, sondern auch das Unternehmen und seine sympathische Unternehmenskultur kennen zu lernen. 

 

 

Greyhound-Tourbus des Bekleidungsherstellers Tricorp vor dem Gebäude der Carl Nolte Technik Tricorp-Tourbus in Greven vor Firmengebäude Tricorp-Tourbus mit Schaufensterpuppe Hangtag der Fair Wear Foundation im Tricorp-Bus
04.12.2018 Carl Nolte Technik GmbH