Einladung: Workshop eProcurement, 12.9.2019

Auch 2019 bieten wir Ihnen wieder unsere eProcurement-Workshops an.

Nutzen Sie jetzt die Chance, an diesem fundierten Workshop teilzunehmen. Inklusive spannender Einblicke in den Marktplatz Mercateo durch einen Referenten des Beschaffungsspezialisten und Plattformbetreibers. Die Teilnahmerzahl ist begrenzt.

Nicht-Produktionsmaterialen verursachen Aufwand - und sich trotzdem so wichtig. Hier finden Sie eine Stellschraube für Optimierungspotential. Dafür gibt es kein Patentrezept - so unterschiedlich Unternehmen aufgestellt sind, so unterschiedlich sind die Lösungen.

Daher laden wir Sie herzlich zu unserem Workshop eProcurement ein ... mit dem Fokus auf eine optimierte Materialwirtschaft und der aktiven Erarbeitung von Wegen in die digitale Beschaffung. Der nächste Workshop findet statt am Donnerstag, 12.9.2019, von 10.00 bis 17.30 Uhr. Er richtet sich an Führungskräfte im Einkauf, Materialgruppen-Manager/innen, Strategische Einkäufer/innen und an alle Personen, die unternehmensintern BANF bearbeiten. Entwickeln Sie mit Hilfe des Workshops eine praktische Warengruppen-Lieferantenstrategie für Ihr Haus. Inklusive konkreter Aufgaben für die Umsetzung in Ihr Tagesgeschäft.


Workshop statt Seminar - aus gutem Grund

Es erwartet Sie kein Frontalvortrag, der Ihnen erklärt, wie Sie alles besser machen können - Sie selbst können aktiv werden für eine optimale Lösung. Im Rahmen des Workshops arbeiten Sie mit Ihren konkreten Ausgangszahlen und -werten, um am Ende mit einem praktischen Ansatz für Optimierungen nach Hause zu gehen. Die individuelle Kleingruppe von maximal acht Personen gibt genug Raum für spezielle Fragen und Diskussionen.

Ein paar Hausaufgaben für Sie

Damit Sie den maximalen Gewinn aus dem Workshop ziehen können, sollten Sie einige Kennzahlen parat haben, mit denen Sie im Laufe der Veranstaltung arbeiten. Wir melden uns im Vorfeld persönlich bei Ihnen, um Ihnen zu erläutern, welche Kennzahlen sinnvoll sind. Sie entscheiden natürlich selbst über den Grad der Transparenz und welche konkreten Zahlen Sie letztlich vorbereiten. Die Tiefe der Datenaufbereitung hat keinen Einfluss auf den Erfolg des Workshops - erleichtert Ihnen aber den Übergang von der Theorie in die Praxis.

On top: Infos direkt von Mercateo

Am Ende des Workshops haben Sie die besondere Gelegenheit, hinter die Kulissen von Mercateo zu schauen. Der Referent des Beschaffungsspezialisten und Plattformbetreibers bietet Ihnen Einblicke und Infos zum Thema Vernetzung im B2B-Bereich, den richtigen Einsatz von Mercateo sowie Tipps & Tricks.


Informationen & Anmeldung

Der Workshop findet statt am Donnerstag, 12.9.2019, bei uns im Hause an der Mergenthalerstraße in Greven. Der Teilnahmebetrag beläuft sich auf 325 € pro Person. Weitere Infos zum Programm und die Teilnahmebedingungen finden Sie in der PDF-Einladung.


Sie haben Fragen zum Workshop oder speziell zum Thema eProcurement? Dann wenden Sie sich bitte an Cord Loof: +49(25 71)16-239 oder unter c.loof@carlnolte.de.

 

 

24.06.2019 Carl Nolte Technik GmbH