Einladung: Fachvorträge "Sicheres Arbeiten mit Leitern & Co." am 21.3.2019

Die Gefahr, die von der unsachgemäßen Nutzung von Leitern, Podesten und Co. ausgeht, ist nicht zu unterschätzen - aber zu vermeiden. Nicht für jeden Zweck ist jede Leiter geeignet. Das gilt auch für Tritte, Überstiege, Podeste und Gerüste. Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt und wie Sie Sicherheit schaffen. 

Fachvorträge für höchste Sicherheit im Umgang mit Leitern & Co.

In unserer Vortragsveranstaltung "Sicheres Arbeiten mit Leitern & Co." beleuchten drei versierte Referenten das Thema aus verschiedenen Blickrichtungen. Informativ und praxisgerecht. Wir laden Sie herzlich zu diesem - für Sie kostenlosen - Seminar am Donnerstag, 21.3.2019, ein. 

Die Veranstaltung richtet sich schwerpunktmäßig an alle Personen, die an höher gelegenen Arbeitsplätzen arbeiten oder diese Arbeiten koordinieren.

Es erwartet Sie ein spannender Themenmix: Den Anfang macht Dr. Reinhard Lux von der BG Energie/Textil/Elektro/Medienerzeugnisse, den wir für unsere Veranstaltung gewinnen konnten. Er informiert über das Thema "Mechanische & physikalische Gefährdungen" und die rechtlichen Grundlagen. Den zweiten Part übernimmt Timo Andrakovic von unserem Partner Günzburger Steigtechnik. Im Fokus: Aufbau und Konstruktion von Leitern, Sonderlösungen, Gerüste, Podeste, etc. sowie Kollektivschutz. Abschließend erwartet Sie das Know-how unseres Leiter-Experten Kai Böwing zum Thema "Wiederkehrende Prüfungen, Ersatzteilorganisation und Instandsetzungsarbeiten". Denn auch die Instandhaltung sowie gesetzlich vorgeschriebene Prüfung Ihrer Leitern, Gerüste, etc. darf nicht vernachlässigt werden. 

Jetzt anmelden

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos (bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen). Nutzen Sie für die Anmeldung einfach und bequem unser Online-Formular:

Zur Online-Anmeldung für die Fachvorträge "Sicheres Arbeiten auf Leitern & Co." am 21. März 2019

 

Sie wünschen eine Beratung oder haben Fragen?

Dann hilft Ihnen Kai Böwing gerne weiter.
Sie erreichen ihn unter der Telefonnummer +49 (25 71)16-226 oder unter k.boewing@carlnolte.de.

17.01.2019 Carl Nolte Technik GmbH