Einladung: Fachvorträge PSAgA Hubarbeitsbühnen am 14.6.

Hubarbeitsbühnen werden tagtäglich im Arbeitsalltag eingesetzt - ob Baumschnitt, Gebäude- und Fassadenreinigung, Maler- und Dachdeckerarbeiten oder für eine Vielzahl anderer Anwendungen. Damit die Arbeit damit sicher ist, gibt es Einiges zu beachten. Mit unseren Fachvorträgen vermitteln wir Ihnen Hintergrundwissen, das Sie weiterbringt.

Wissen schafft Sicherheit

Sie sind Sicherheitsfachkraft, Sicherheitsbeauftrager? Nutzen als Anwender Hubarbeitsbühnen? Oder sind als Vorgesetzer für die korrekte und sichere Verwendung des Gerätes zuständig? Dann sollten Sie die Gelegenheit nutzen, wertvolles Know-how aus unseren kostenlosen Fachvorträgen mitzunehmen. Wir laden Sie herzlich ein: Donnerstag, 14.6.2018, 13.00 bis 17.00 Uhr.

Theorie und Praxis zum Thema Arbeit in Hubarbeitsbühnen

Gleich drei versierte Referenten konnten wir für die Vortragsveranstaltung gewinnen.

  • Den Anfang macht Frank Christ, Dipl.-Ing (FH) von der BG Bau (Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft. Er bringt Ihnen die rechtlichen Aspekte rund um die Arbeit mit Hubarbeitsbühnen nahe. Klingt trocken, ist es aber nicht.
  • Im zweiten Teil vermittelt Ihnen Heiko Daniel von 3M Fall Protection Expertenwissen zur Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz speziell für Arbeiten in Hubarbeitsbühnen.
  • Last but not least profitieren Sie vom Wissen von Andreas Habermann, IPAF*-Trainer Arbeitsbühnen. Hier erwartet Sie neben interessanter Theorie auch ein Praxisteil. Inklusive Tipps zum Thema "Richtige Wartung und Prüfung von Hubsteigern":

*IPAF: International Powered Access Federation; ein Zusammenschluss verschiedener Disziplinen, der den sicheren und effektiven Einsatz von Höhenzugangstechnik fördert


Informationen & Anmeldung

Die Fachvorträge finden statt am Donnerstag, 14.6.2018 - bei uns im Hause an der Mergenthalerstraße in Greven. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos. Weitere Infos zum Programm  finden Sie in der PDF-Einladung. 


Sie haben Fragen zu den Fachvorträgen oder generell zum Thema PSA gegen Absturz? Dann wenden Sie sich bitte an Josef Heubrock: +49(25 71)16-221 oder unter j.heubrock@carlnolte.de.

 

 

14.06.2018 Carl Nolte Technik GmbH