Branchenlösungen: Schläuche für die Holzindustrie

In unsere neuen News-Serie "Branchenlösungen/Schläuche" stellen wir Ihnen individuelle Lösungen für spezielle Industrie- und Handwerkszweige vor. 

Schlauchlösungen für die Holzindustrie

Robuste Förder- und Absaugschläuche sorgen bei der Holzbearbeitung für ein einwandfreies, sauberes Arbeitsumfeld. Holzspäne und Holzstaub werden zuverlässig abgesaugt. Dabei ist auch die Flexibilität ein entscheidender Faktor, da sich der Schlauch an CNC-Maschinen mitbewegen muss. 

Wenn sich die Holzspäne durch den Schlauch bewegen, kann es durch Reibung an den Schläuchwänden zu elektrostatischer Aufladung kommen - und plötzlich brennen Material und Schlauch, weil sich der Holzstaub durch einen Entladungsfunken blitzschnell entzünden kann. Eine nicht zu unterschätzende Gefahr, die durch die richtige Schlauchauswahl vermieden werden kann. Setzen Sie in der Holzbearbeitung nur Schläuche ein, die schwerentflammbar und antistatisch ausgerüstet sind. 

Wichtige Aspekte

  • Schwerentflammbarkeit und Antistatikeigenschaften
  • Flexibilität, hohe Zug- und Reißfestigkeit
  • Robust und widerstandsfähig gegen abrasive Einwirkung von Staub, Fasern und Spänen
  • Chemikalienbeständigkeit - Holzschutzmittel & Co. können sonst die Schläuche angreifen
  • Einhaltung der Sicherheitsauflagen der BG Holz und Metall (BGHM)

Gerne unterstützen Sie unsere Fachleute bei der korrekten Schlauch- und Armaturenauswahl. Einfach und praktisch können Sie Schläuche für die Holzindustrie auch im nolteshop bestellen.

Wir empfehlen folgende Schläuche (der Link führt Sie direkt zum Produkt mit weiteren Informationen im nolteshop):

 

Weitere Infos und Beratung zu Schläuchen und Armaturen

Unser Schlauchtechnik-Team berät Sie gerne für eine Lösung konkret zu Ihrem Bedarf:
(0 25 71)16-200 oder schlauchtechnik@carlnolte.de

 

 

Schwerentflammbarer Spiralschlauch mit Holzspänen
25.10.2018 Carl Nolte Technik GmbH